AURO Tiefengrund Nr. 301

Allgemeine Informationen

AURO Tiefengrund Nr. 301
AURO Tiefengrund Nr. 301

Der Tiefengrund Nr. 301 von AURO ist eine wasserbasierte Grundierung, die stark oder ungleichmäßige Untergründe auf einen nachfolgenden Auftrag mit einem Putz oder einer Wandfarbe optimal vorbereitet. Auch bei seinem Tiefengrund setzt der Naturfarbenhersteller AURO das biogene Bindemittel REPLEBIN® ein. Der AURO Tiefengrund Nr. 301 enthält keine Öle und ist emissionsfrei. Er bildet nur geringe Trocknungsgerüche und hat keine Dunkelgilbung.

Inhaltsstoffe

Wasser, Replebin® , Thiazole, Pottasche, Zuckertensid

Verarbeitung

Tragen Sie den AURO Tiefengrund nur dann auf, wenn der Untergrund trocken, saugfähig, fest, fettfrei, unbehandelt, neutral, trag- und haftfähig sowie ohne durchschlagende Inhaltsstoffe ist. Zunächst werden lose sitzende Teile abgefegt und die Oberfläche entstaubt. Sinterhaut, Schalölreste etc. müssen entfernt werden. Gleichen Sie nun eventuell vorhandene Löcher und Risse aus und prüfen Sie den Untergrund auf Neutralität sowie auf Trag- und Saugfähigkeit. Die Durchführung eienr Feuchtigkeits- und Haftungsprüfung ist ebenfalls zu empfehlen.

Jetzt wird der AURO Tiefengrund Nr. 301 im Verhältnis 1:1 mit Wasser verdünnt und mit einer Bürste auf den Untergrund aufgetragen. Achten Sie darauf, dass die Grundierung vom Untergrund vollständig aufgenommen wird. Produkte, die nicht eingezogen sind, sollten unbedingt entfernt werden. Lassen Sie die Grundierung ausreichend trocknen. Anschließend kann der Untergrund mit einem Wandputz oder einer Wandfarbe weiterbehandelt werden.

Technisches Merkblatt

Technisches Merkblatt AURO Tiefengrund Nr. 301